Segla 2018

Chateau Rauzan-Segla

Segla 2018

Der Ségla ist ein sehr gelungener Zweitwein mit einer schönen aromatischen Komplexität und einer angenehmen Tiefe. Saftig und rassig bringt dieser Tropfen die strahlende Persönlichkeit des Jahrgangs wunderbar zum Ausdruck, mit einem aromatischen Ausdruck auf schwarzen Früchten wie Brombeeren und Heidelbeeren. Im Mund ist er mittelkräftig mit einem saftigen Auftakt und würzigen Noten, die die Geschmacksknospen sanft kitzeln. Das Finale ist lang und bringt eine außergewöhnliche Spannung mit sich. Großartig!

64,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 lt |
(1 lt 86,65 €)
-
+

Auf Lager

Art.Nr.: 436418#1.000

Beschreibung

Das Weingut liegt in der Gemeinde Margaux im Médoc. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahre 1855 erhielt es den zweiten Rang (Deuxième Cru Classé). 1661 kaufte der Händler Pierre des Mesures de Rausan (Rauzan) der Familie de Gassies einen großen Landbesitz ab. Daraus entstanden in der Folge die Weingüter Château Desmirail, Château Marquis-de-Terme und Château Rauzan. Zur Zeit der Französischen Revolution wurde 1792 das Château Rauzan in die zwei Weingüter Château Rauzan-Gassies und Château Rauzan-Ségla aufgeteilt. Der Name ergab sich von der neuen Besitzerin Madame Ségla, einer Nachfahrin des Gründers. Das Gut blieb bis 1866 in den Händen der Familie. 1994 wurde es in die Kapitalgesellschaft Château Rauzan-Ségla S.A. (einer Tochtergesellschaft der Parfum-Gruppe Chanel) übergeleitet, Direktor ist John Kolasa.
Herkunft: Frankreich / Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,5%
Kontakt: Château Rauzan-Segla, Rue Alexis Millardet, 33460 Margaux-Cantenac, Frankreich

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse