Opus Eximium No 30 2017 Magnum

Gesellmann

Opus Eximium No 30 2017 Magnum

Bio
Im Jahr 1988 kreierte Rotweinpionier und Seniorchef Engelbert Gesellmann den "Opus Eximium No. 1", um damit einen herausragenden österreichischen Rotwein zu vinifizieren. Waren es in den Anfangsjahren noch Cabernet Sauvignon und Pinot Noir fixer Bestandteil der Cuvée, sind seit dem Jahrgang 2000 nur noch die autochthonen Rebsorten Blaufränkisch, St. Laurent und Zweigelt vertreten.
64,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

1.5 lt |
(1 lt 43,33 €)
-
+

Auf Lager

Art.Nr.: 426754#1.000

Beschreibung

Rebsorten: 60% Blaufränkisch, 30% Zweigelt, 10% St. Laurent.
In der Farbe dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen. In der Nase präsentiert sich der Wein mit feiner Kräuterwürze unterlegter reifer Herzkirsche, etwas Brombeeren und feiner Mineralik. Am Gaumen ist der Wein stoffig, elegant und straff mit festen Tanninen, die gut eingebunden sind. Feine Nougatnoten und eine angenehme Kräuterwürze verfeinern den Abgang. Ein perfekter Speisenbegleiter.
Speisenempfehlung: Dunkles Fleisch, Steak, geschmortes Fleisch

Herkunft: Österreich / Burgenland
Alkoholgehalt: 14%
Kontakt: Weingut Gesellmann, Langegasse 65, A-7301 Deutschkreutz, Österreich

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse