L'Héritage de Chasse-Spleen 2016

Chateau Chasse-Spleen

L'Héritage de Chasse-Spleen 2016

Der Wein, kreiert aus den Reben der jüngeren Rebstöcke des Château, ist ein Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot. Er hat eine tiefe lila Farbe. In der Nase beeindrucken Aromen von schwarzen und roten Beeren, Kirschen und Vanille. Am Gaumen zeigt er Aromen von Lakritz und Veilchen. Ein schöner, intensiver Wein, der Persönlichkeit hat und über eine gute Struktur und Länge verfügt.

42,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 lt |
(1 lt 57,32 €)
-
+

Auf Lager

Art.Nr.: 434750#1.000

Beschreibung

Bereits im 12. Jahrhundert wurde auf Chasse-Spleen Wein angebaut. Mittlerweile ist das Gut 80 Hektar groß und unter der Führung von Führung Madame Claire Villars werden etwa 40.000 Kisten pro Jahrgang produziert. Besitzer des Gutes ist die Groupe Taillan, zu deren Besitztümern ebenso Chateau Citran, Ferriere, Haut Bages Liberal und La Gurgue zählen. Der Rebbestand ist mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren sehr alt, er besteht zu 70% aus Cabernet Sauvignon, 25% Merlot und 5% Petit Verdot. Bei der Vinifizierung wird auf jegliches Filtern verzichtet, im Durchschnitt werden jährlich 50% aller Fässer erneuert. Der langlebige Rotwein reift bis 24 Monate in zu 50% neuen Barriques. Die Zweitweine heißen „L’Ermitage de Chasse-Spleen“ und „L’Oratoire de Chasse-Spleen“.
Herkunft: Frankreich / Bordeaux
Alkoholgehalt: 13,5%
Kontakt: Château Chasse-Spleen 32 Chemin de la Razé 33480 Moulis-en-Médoc, France

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse