Riesling Ungeheuer 2017

Mosbacher

Riesling Ungeheuer 2017

Bio
Das Weingut Mosbacher ist ein Familienbetrieb in dritter Generation mitten in dem malerischen Dorf Forst an der Weinstraße. Der Schwerpunkt liegt im Rieslinganbau. Die berühmte Lage Ungeheuer ist am Fuße des Haardtgebirges gelegen. Nach der bayerischen Bodenklassifikation von 1828 wurde die Lage als Spitzenlage ausgezeichnet.
49,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 lt |
(1 lt 66,65 €)

Nicht auf Lager

Art.Nr.: 431393#1.000

Beschreibung

Leuchtendes Strohgelb. Schon im Duft verrät uns das Gewächs seine Herkunft. Es erinnert an heimische Früchte wie Aprikosen und Pfirsiche. Blutpflaumen und ein zarter Violenduft untermalen die Feingliedrigkeit des Weines. Beim Degustieren verantwortet der feurig-kraftvolle Körper die Dichte und den langen Nachhall des Ungeheuers.
Die geballte Riesling-Power lässt sich trotz seiner Jugendlichkeit erahnen und wächst erfahrungsgemäß stetig. Die fulminante Säure und die deliziöse Feuersteinnote sorgen besonders in diesem Jahrgang für ein unverkennbares Ungeheuererlebnis.

Herkunft: Deutschland / Pfalz
Alkoholgehalt: 13%
Kontakt: Weingut Georg Mosbacher, Weinstraße 27, 67147 Forst, Deutschland

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse