Clos d’Ambonnay 2002

Krug

Clos d’Ambonnay 2002

Clos d’Ambonnay feiert Pinot Noir, die Rebsorte, welche die Maison Krug definiert. Aus einem kleinen, 0,68 Hektar messenden Anbaugebiet im Dorf Ambonnay stammend, ist sie der Inbegriff großzügigen Geschmacks und vielfältiger Aromen.Die Winzer erklärten sie – nur ein Fünftel der Parzellen des Weinbergs – zum Jahrgang, da sie ein Sinnbild des individuellen Charakters des Terroirs sind. Dieser prestigeträchtige Champagner verfeinert seinen Geschmack im Laufe der Zeit.

2.999,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 lt |
(1 lt 3.999,99 €)

Nicht auf Lager

Art.Nr.: 429841#1.000

Beschreibung

Dieser Blanc de Noirs Champagner wird aus 100% Pinot Noir Trauben hergestellt, die aus dem kleinen ummauerten Grundstück Clos d'Ambonnay in einem der berühmtesten Dörfer der Champagne stammen. Konstant mildes und meist trockenes Wetter im Jahr 2002 verhalf den Trauben zur vollen Reife, während sich nach 14 Jahren in den Krugkellern eine außergewöhnliche Finesse zeigt. Nur 4.743 Flaschen dieses seltenen Champagners wurden herausgegeben.

Herkunft: Frankreich / Champagne 
Alkoholgehalt: 12%
Kontakt: Moët Hennessy Österreich GmbH., Franz Josef Kai 47/5.OG, A-1010 Wien

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse