Ermitage Blanc De l’Oree 2018

M. Chapoutier

Ermitage Blanc De l’Oree 2018

Bio
Gerade einmal 25 Jahre alt ist Michel Chapoutier als er das 1808 gegründete Weingut 1990 vom Vater übernahm und konsequent auf biodynamischen Anbau umstellte. Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Seine Weine sollen zum einen in ausgeprägter Weise das Terroir widerspiegeln und zum anderen hervorragende Essensbegleiter darstellen. So besitzt das Weingut Parzellen in den Top-Appellationen der südlichen und nördlichen Rhône, wie der Châteauneuf-du-Pape oder der Hermitage.
269,99 €
inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 lt |
(1 lt 359,99 €)
-
+

Auf Lager

Art.Nr.: 434239#1.000

Beschreibung

Empfehlung des Sommeliers: Gänseleber Krebse, Hummer Fisch, Geflügel in Saucen Weißes Fleisch Ziegenkäse, Blauschimmelkäse Würzige Gerichte und Curry.
Der M. Chapoutier präsentiert sich in einem strahlenden, mitteldichten Gelb mit grünlichem Schimmer. Über dem Glas kann die Nase reichlich entdecken: ein Bukett aus vollreifer Gelbfrucht (Pfirsich, Aprikose), exotische Nuancen (Ananas, Litschi), florale Anklänge (Akazienblüte), feine Würze (weißer Pfeffer) und alles unterlegt mit dezenten Röstnoten. Bereits an den Lippen mit reichlich Schmelz ist dieser Viognier am Gaumen rund und kraftvoll mit einer eleganten Frische, schöner Cremigkeit und einer guten Balance.
Herkunft: Frankreich / Rhone
Alkoholgehalt: 13,5%
Kontakt: M. Chapoutier - 18 avenue du Dr. Paul Durand - 26600 Tain-l'Hermitage - Frankreich

* Wir bitten um Verständnis, dass das Produktdesign von der Abbildung abweichen kann.

Zutaten & Allergene

Schwefeldioxid und -erzeugnisse